E.ON Projekt

Kraftpaket Ausbildung

2008 wurde der Ausbildungsinitiative ein weiterer Baustein hinzugefügt. Das Schulprojekt "Kraftpaket Ausbildung" soll durch frühzeitige Berufsorientierung und -vorbereitung einen nahtlosen Übergang zwischen Schule und Beruf ermöglichen und somit Jugendarbeitslosigkeit vorbeugen.

Zielgruppe des Programms sind Schülerinnen und Schüler vornehmlich von Hauptschulen oder vergleichbaren Schulformen, die sich in den letzten beiden Schuljahren vor Abschluss befinden und Unterstützung bei der Berufswahl benötigen.

E.ON engagiert sich aktuell mit über 275 Teilnehmerplätzen an zwölf Schulen im direkten Umfeld von E.ON-Standorten. Wie bei "Mit Energie dabei" sind auch hier regionale Bildungsdienstleister die Umsetzer des Projekts an den einzelnen Projektstandorten. Die E.ON Gesellschaften bringen dabei ihre eigene Ausbildungskompetenz in das Projekt ein.

Bericht OVB


» Impressionen


Impressionen aus dem Schulalltag
 
Pauline-Thoma-Mittelschule  •  Dr.-Max-Hofmann-Straße 7  •  83059 Kolbermoor